Geschützt vor den kalten Winden des Nordens und nicht weit entfernt von der Adria sind die Friuli Colli (die Hügel des Friaul) ein einzigartiges Territorium, übersät mit sonnigen Hängen und grünen Hügeln mit einer natürlichen Berufung für den Anbau der Weinreben. Dies wussten bereits die Kelten und die Römer vor tausenden von Jahren, wie es heute die Kenner auf der gesamten Welt wissen.

Das Geheimnis der Qualität der Weine Colli Orientali ist das mergelige und sandige Gelände, entstanden aus der Sedimentation der Lagune, die einst dieses Gebiet bedeckte und in welchem ihre Wurzeln, unsere Weinberge und unsere Tradition eingegraben waren. Wir von der Azienda Gildo sind stolz, diesem Territorium anzugehören und wir halten uns für Glückspilze, uns in einer geografisch privilegierten Lage zu befinden, mit einer für unsere Weinberge idealen Exposition und einem idealen Mikroklima.

Das Territorium der DOC “Friuli Colli Orientali” umfasst den hügeligen Streifen der Provinz Udine für insgesamt mehr als 2000 Hektar Rebfläche.

Region
Friaul-Julisch Venetien
Breite
46°02'16.2``N
Länge
13°27'11.9``E
Klima
Warm und gemäßigt
Boden
Bestehend aus Mergel und Sandsteinen
Cividale del Friuli (Östrich)

Das Produktionsgebiet

Die Weine DOC “Friuli Colli Orientali” entstehen in Friaul-Julisch Venetien, im Hügelland, das die Stadt Cividale umgibt.
Diese Gegend, voller natürlicher Schönheiten und bedeutenden historischen und künstlerischen Schätzen, bietet die Möglichkeit, eine unvergessliche Erfahrung zu machen. Beim Laufen durch die Straßen und Wege, die sich durch Wälder und Weinberge schlängeln, erhält man die Möglichkeit, die Herrlichkeit der grünen Hügel wertzuschätzen und die Orte von enormer historischer und kultureller Relevanz wie Cividale del Friuli (Östrich), das Bosco Romagno, die Abbazia di Rosazzo, das Santuario della Beata Vergine di Castelmonte, usw. zu erreichen.
Diejenigen, die beschließen, das Friaul und die Colli Orientali zu besuchen, gelangen daher in eine Gegend, die einzigartige Emotionen schenkt und die auf sublime Art Natur, Geschichte und Geschmack verbindet. Neben der Landschaft und der Kultur schätzt in der Tat derjenige, der diesen Ort besucht auch den önogastronomischen Reichtum, mit einer typischen Küche, die sich perfekt mit den Weinen DOC “Friuli Colli Orientali” verbindet.
Von den Weißweinen, wie der Friulano und der Ribolla Gialla, zu den Rotweinen wie der Cabernet Franc und der Schioppettino, begleitet jeder Wein auf exquisite Weise die traditionellen Gerichte des Friauls, in einer önogastronomischen Verbindung, die jedem Besucher erlaubt, die unterschiedlichen Facetten dieser wundervollen Region zu erfahren und zu schätzen.